liebe ist alles.

rosenstolz. du magst rosenstolz nich. im grunde mag ich auch nur dieses eine lied und rosenstolz kenn ich nich. nur das eine lied eben.

eben hab ich geweint. jetzt geht's mir besser. ich wünschte mir, du wärest einfach da. würdest einfach zu mir kommen, würdest mich von der schule abholen. und ich wünschte mir ich wäre einfach bei dir. würde dich besuchen, da und dort.

aber nein. ich habe einen freund.

ich könnte mich jetzt, wie du es nennst, selbstanalysieren.

aber was käme dabei raus? dass ich meinen freund auch liebe, vermutlich. dass ich es deswegen nich über's herz brächte, schluss zu machen. nich, wenn keiner da ist, der mich auffängt. du. waren denn meine zeichen so übersehbar? hast du denn nich gemerkt, wie traurig ich war, wie sehr ich dich brauchte? nein. keine vorwürfe. nicht dir. hör auf, mädchen. hör auf.

danke für alles, honey. 

20.11.06 19:00

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen