manchmal..

manchmal möchte ich in der stadt an dir vorbeigehen, möchte, dass wir uns rumdrehen, uns in die augen sehen, auf einander zugehen, uns umarmen.

manchmal denke ich, du schaust mir zu, bei dem was ich tue. du siehst von draußen in mein fenster. ausdruckslos ist das gesicht, das ich dabei sehe.

manchmal stelle ich mir vor, wie du versuchst deine lippen so zur seite zu schieben, wie ich es tue. ich weiß noch, wie das aussieht. manchmal muss ich grinsen, wenn ich das tue.

manchmal denke ich an unsre gemeinsamen abende, an den kuss, die küsse. an meine gänsehaut. an grüne gummibärchen, an den domfriedhof, kellerasseln.

manchmal.. und jetzt sollst du für immer weg sein?

14.11.06 18:18

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen