échouer

da bin ich also wieder. gestrandet. gestrandet von dir. du hast wieder gesagt, dass ich dich vergessen soll, mich von deiner icq-liste genommen.

und wieder sitze ich hier, frage mich, wie lange das wohl dauert..oder ob es gar endgültig ist. ob du jetzt an mich denkst. an mich, in die du dich verliebt hast, die einen freund hat, und seit dir nicht weiß, ob sie ihn oder dich als wichtiger erachten soll.

du kamst so leise. immer mehr du in meinem leben. bis..ja, bis ich nich mehr wollte, dass du weg bist, dass du verschwindest.

du würdest das nicht liebe nennen. weil ich es bin, ich, die deiner meinung nach nich weiß, was das überhaupt ist. und dennoch.. ich brauche dich. und dennoch aber auch..ich bin ich und eine meiner eigenschaften ist es, sachen zu verdrängen.

mit den gedanken an dich schwindet auch das vermissen. aber nie, nie, nie, nie..nie will ich dich vergessen. für solche sms solltest du..hmn, whiskeyentzug bekommen. jetzt ist wieder alles so, wie es schonmal war...du da, ich hier, du ohne mich, ich ohne dich. ich mit ihm, und er mit mir.

"She never knows what to think."

placebo. jetzt darf ich dir wohl nich mal mehr schreiben, dass ich dich vermisse. schon allein..allein, weil du sagst, dass es für uns besser ist. und ich will für uns, dass es gut ist. ich will nicht, dass du in ungewissheit, zweifelnd, hin und her geworfen, weil ich so zaghaft, so unentschlossen bin, sein musst. dann lieber so, dann lieber ein nein. ist das atheistisch?

im relibuch steht von einem rabi: "lieber an etwas glauben, dass es nicht gibt, als an etwas nicht glauben, dass es gibt." da geht es um gott. aber du, auch wenn du dich selbst gerne als solcher bezeichnest, du bist ein mensch. und ich bin einer.

gewissheit. wüsste ich dies, wüsste ich das.. mephisto - schüler. wissenschaftenabschwur.

und so viele warum?-fragen. warum hast du mir erst gesagt, dass du mich liebst, als es zu spät war, warum per sms, warum..warum per sms?..wenigstens in die augen sehen hättest du mir können. aber nein, keine vorwürfe.

auch jetzt wieder: vielleicht ist es besser so. 

13.11.06 22:27, kommentieren